ab hier smartphone bereich

Ihr Betrieb möchte die Arbeit von Menschen mit Behinderung unterstützen?

Das Brückenwerk Kulmbach ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Wenn Sie uns einen Auftrag erteilen, tragen Sie dazu bei Menschen mit Behinderung auszubilden, zu qualifizieren und ihnen einen Arbeitsplatz zu bieten. Wir sind zertifiziert nach AZAV sowie DIN ISO 9001:2008.

Ihre Vorteile

  • Für Ihr soziales Engagement benennen wir Sie als Auftraggeber namentlich.
  • Sie profitieren von der Ausgleichsabgabe. Gemäß § 140 (Sozialgesetzbuch IX) können Arbeitgeber, die an Werkstätten für behinderte Menschen Aufträge erteilen, einen Teil des Rechnungsbetrages auf die zu zahlende Ausgleichsabgabe anrechnen.
  • Wir gehen flexibel auf Ihre Kundenwünsche ein, unterstützen Sie auch bei kleineren Aufträgen oder Produktionsspitzen.
  • Als gemeinnützige GmbH berechnen wir nur  7 % MwSt.
  • Wir setzen auf zuverlässige Zusammenarbeit mit persönlichem Kontakt zu unseren Kunden. Unser Maßstab für Qualität ist Ihre Zufriedenheit.

Folgende Tätigkeiten führen wir für Sie aus

Diverse Dienstleistungen

  • Holzarbeiten an der Dekupiersäge
  • Bohr-und Senkarbeiten an der Standbohrmaschine
  • Tätigkeiten an der Nähmaschine
  • Bügelservice

Industrielle Dienstleistungen

  • Montage- und Verpackungsarbeiten
  • Sortier- und Falttätigkeiten

Bürokommunikation

  • Büroservice (Kopieraufträge, Erstellung von Mappen, Kuvertieren, Plastikspiralbindungen etc.)
  • Diverse Arbeiten am PC, z.B. Auswertung von Befragungen

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bitte wenden Sie sich an Frau Hofmann, E-Mail: Hofmann, Tel.: 09221-8274530

Ihre Ansprechpartnerin:
Stefanie Hofmann

Kontakt